E-Commerce 2018-01-21T18:14:11+00:00

E-Commerce

Der Internethandel stellt nur einen Teilbereich des elektronische Geschäftsverkehrs („e-commerce od. m-commerce“) dar. Im Internethandel stellen sich diverse Rechtsfragen, deren Beantwortung insbesondere eine hohe Sachkenntnis und Verständnis der wirtschaftlichen bzw. technischen Notwendigkeiten und Abläufe verlangt. Nur durch dieses Verständnis können rechtliche Problemstellungen überhaupt erst evaluiert und lösungsorientiert beantwortet werden. BFMT Legal berät Unternehmen / Internethändler zu allen rechtlichen Fragestellungen im Bereich E-Commerce und M-Commerce.

Für den Internethandel gelten neben den Vorschriften des Wettbewerbsrechts eine Vielzahl von Hinweis- und Kennzeichnungspflichten, die vor allem auf EU-Richtlinien wie die E-Commerce-Richtline zurückgehen und deren Verletzung regelmäßig u.a. einen Wettbewerbsverstoß darstellt. Sofern von Ihnen gewünscht können wir auch gerne einen Kontakt zu EDV-Sachverständigen, IT-Sicherheitsexperten und externen Datenschutzbeauftragten herstellen.

Unser Tätigkeitsspektrum im E-Commerce umfasst an Leistungen:

  • Nutzungsbedingungen, Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB), Allgemeine Einkaufsbedingungen, Allgemeine Lieferbedingungen
  • Impressum und sonstige Pflichtinformationen
  • Ordnungsgemäße Verbraucherunterrichtung
  • Widerrufsbelehrung
  • Rechtskonforme Gestaltung von Onlineshops, Portalen, Blogs und sonstigen Internetangeboten
  • Rechtskonforme Gestaltung für verschiedene Vertriebskanäle (z.B. eBay, Amazon, mobile Apps)
  • Rechtskonforme Gestaltung von Werbung via SEO (Google Search) oder SEM (Google Adwords)
  • Rechtskonforme Gestaltung von Werbung via Email (Newslettermarketing)
  • Beratung bei neuer Geschäftsidee und Unterstützung bei deren erfolgreicher Umsetzung
  • Richtige Preisgestaltung
  • Gesetzliche Kennzeichnungen
  • Unterstützung bei der Umsetzung von Gütesiegel Vorgaben (z.B. Trusted Shops, TÜV-Siegel)
  • Betriebliches Konzept zur Vermeidung von Schutzrechtsverletzungen Dritter und zur Einhaltung von Unterlassungsverpflichtungen
  • Verträge zum Erwerb von Nutzungsrechten (z.B. Text, Bild, Musik oder Video)
  • Vertragsgestaltung mit Geschäftspartnern
  • Erstellung oder Überprüfung von Einkaufsbedingungen
  • Verteidigung gegen Abmahnungen durch Mitbewerber oder Verbraucherzentralen/Vereine
  • Abmahnung wegen Wettbewerbsverletzung
  • Geltendmachung von Rechten bei Verletzung durch Mitbewerber
  • Verteidigung gegen unberechtigte Inanspruchnahme durch Kunden bzw. Nutzer
  • Schadloshaltung / Geltendmachung von Regressansprüchen (z.B. gegenüber Lieferanten

It- und Internetrecht

Folgende Bereiche des It- und Internetrechts werden von uns vertreten:

Fachgebiete

Ansprechpartner

Kontaktieren Sie uns

Unser Team ist für Sie da und hilft Ihnen so schnell es kann. Bitte teilen Sie uns so gut es geht mit, um welches Problem es sich handelt.
Bitte vergessen Sie auch nicht, Ihre korrekte Telefonnummer anzugeben, damit wir Sie umgehend kontaktieren können.

Ihr BFMT Legal Team


Sie benötigen umgehend Hilfe?
089 / 12 28 43 60 
Mo. – Fr. 09:00 Uhr – 17:00 Uhr 


close-link